Autor: leolas03

HUNDERTWASSER in Wien – eine Tour auf bunten Spuren

Wenn einer allein träumt, ist das nur ein Traum. Wenn viele träumen, ist das der Anfang einer neuen Wirklichkeit. Friedensreich Hundertwasser (1928 – 2000) Einer der bedeutendsten österreichischen Künstler der Moderne war Friedensreich Hundertwasser, der einen Großteil seines Lebens hier in Wien verbracht und sich mit seinen auffallend bunten architektonischen Werken selbst mehrere Denkmäler in

Weiterlesen

KATHARINENPALAST – und die Suche nach dem Bernsteinzimmer

Das goldene Zeitalter war damals, als das Gold noch nicht herrschte. Unbekannter Verfasser. St.Petersburg selbst bietet an sich ja schon eine Menge unglaublich faszinierender Sehenswürdigkeiten. Wenn du die zweitgrößte russische Stadt besuchst, gibt es aber noch weitere Attraktionen, die du dir keinesfalls entgehen lassen darfst: etwa 30 km südlich bzw. südwestlich der Stadt liegen der

Weiterlesen

PETERHOF – der Zar ließ sichs was kosten…

Der Mensch kann sich besser in einem kleinen Häuschen einrichten, als in einem großen Schloss. Lew Nikolajewitsch Tolstoi (1828 – 1910) Abgesehen vom Katharinenpalast, den ich dir in meinem letzten Beitrag ja schon vorgestellt habe, gibt es noch ein weiteres, großartiges Schloss in der Umgebung von St. Petersburg, das du dir auch keinesfalls entgehen lassen

Weiterlesen

ST.PETERSBURG – Prunk und Glanz – und die Suche nach dem Zaren

Das Geheimnis des menschlichen Lebens liegt nicht im bloßen Leben, sondern im Sinn des Lebens. Fjodor Dostojevski (1821 – 1881) Die Hauptreisezeit für St. Petersburg beginnt Ende Mai, wenn die Temperaturen im Norden wärmer, die Nächte länger und die Abende milder werden. Einen besonderen Reiz hat die Stadt aber auch im Winter, wie ich gerade

Weiterlesen

MALMÖ – einmal flott über den Öresund

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben. Alexander Humboldt (1759 – 1869) Wer meinen Blog schon länger verfolgt, weiß ja bestimmt über meine Liebe zum hohen Norden Bescheid. Heute möchte ich dir daher eine Stadt vorstellen, die zwar meistens nicht die erste Anlaufstelle für Touristen in Schweden

Weiterlesen

MALTA – Ostern einmal anders

Erforsche die Welt, denn es gibt keinen anderen Weg, der Wahrheit auf die Spur zu kommen. Seneca (1 – 65 n. Chr.) Am Ende des Winters sehnen wir uns immer schon sehr nach ein bisschen Sonne. Welch ein Glück, dass um diese Zeit auch immer Osterferien anstehen – im letzten Jahr haben sich die Halbstarken

Weiterlesen

CUENCA – hängende Häuser im Herzen La Manchas

Wenn du denkst, Abenteuer seien gefährlich, versuche es mit Routine. Diese ist tödlich. Paulo Coelho (geb. 1947) Obwohl ich in einer Millionenstadt wohne und das auch sehr genieße, habe ich in den letzten Jahren gelernt, den Charme und den Zauber zu genießen, der oft von viel kleineren Städten ausgeht. Und wie sehr einen genau diese

Weiterlesen

VALENCIA – Abwechslung pur an der Costa Blanca

Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen. Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832) Einem super günstigen Flug-Angebot ist es zu verdanken, dass meine liebe Freundin Marina und ich Ende Jänner dem bitterkalten Österreichischen Winter entfliehen und an der Costa Blanca bei herrlichen 22°C etwas

Weiterlesen

PLOVDIV – Europäische Kulturhauptstadt 2019

Niemand kommt von einer Reise so zurück, wie er weggefahren ist. Graham Greene (1904 – 1991) All we need is… Plov(e)div – so ein Werbeslogan der relativ unbekannten bulgarischen Stadt, die, gemeinsam mit dem italienischen Matera, zur Europäischen Kulturhauptstadt 2019 gewählt wurde. Da gerade am jetzigen Wochenende unter dem Titel „We are all colours“ die

Weiterlesen

LONGYEARBYEN – die unaussprechliche Stadt im Arktischen Eis

Wenn du denkst, Abenteuer sind gefährlich, dann versuche es mal mit Routine. Die ist tödlich. Paolo Coelho (* 1947) Es schneit!! Endlich – und absolut passend zu dieser! Ich mag Schnee und er erinnert mich sooo sehr an die Reise nach Spitzbergen im vergangenen Frühjahr. Und da fällt mir ein, dass ich ja mit meinen

Weiterlesen